SID – Sport-Informations-Dienst

Das bestehende Erscheinungsbild der Sportnachrichtenagentur SID bekam von hoop-de-la ein neues Trikot angepasst. Unser Briefing: Der neue Look soll der Aktualität, Multimedialität und der Marktführerschaft des Unternehmens Rechnung tragen. Wichtiger Zusatzpunkt – bei der Visualisierung des neuen Auftrittes muss das Themenfeld der Sportberichterstattung decodierbar sein.

Sid Logo
SID Kicker Die SID Empfangshalle in Köln
SID Tresen
SID Notizblock
SID Flyer SID Produktblätter
SID Karte
SID Visitenkarte
SID DOSB Broschüre der Deutschen Teilnehmer an der Olympiade 2012 in London | DOSB
SID Kameramann
SID Eingang

Ausgangssituation:

Der SID ist die führende Sportnachrichtenagentur im deutschsprachigen Raum und versorgt mit ihrem multimedialem Angebot Printmedien, Broadcaster, Online, Verbände, Aktive und Unternehmen rund um die Uhr mit aktuellen Sportinformationen. Geliefert werden Nachrichten in Text und Bild, Video-Beiträge und Live-Ergebnisse von allen wichtigen Sportereignissen, dazu kommen Hintergrundanalysen und Porträts der Athleten. Der SID ist mit kompetenten Reporterteams vor Ort und sorgt für eine lückenlose Berichterstattung — an 365 Tagen im Jahr.

Analyse:
Die gesamte Medienbranche befindet sich im digitalen Wandel. Als Lieferant von Sportnachrichten ist diese Veränderung für den SID besonders relevant, da die Nutzung neuer Übertragungstechnologien besonders ins Gewicht fallen. Unser Fazit: Es gilt ein zeitgemäßes, modernes Design zu entwickeln, das sich deutlich vom Wettbewerbsumfeld abhebt.

Strategie:
Als führender Lieferant von Sportinformationen für Medien (Text- und Bilderdienste, TV, Multimedia, Ergebnisdienste) mit Büros in Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München ist der SID die Nummer 1 in Sachen Sport-Nachrichtendienstleistung.

Umsetzung:

Im Zuge eines straffen Zeitplans erarbeitet hoop-de-la in Abstimmung mit dem SID ein neues Logo, das allen gestellten Anforderungen entspricht. Neben einer klaren Typografie werden bei der Entwicklung der Wortbildmarke Fragmente der olympischen Ringe hinzuaddiert. Die Bildsprache erhält einen wichtigen Stellenwert im Corporate Design, um die visuelle Kraft von Sportbildern deutlich zu nutzen.

Ergebnis:
Ein kraftvoller Auftritt ist entstanden, der den SID als traditionelle deutsche Sport-Nachrichtenagentur im digitalen Zeitalter dynamisch repräsentiert. Es lebe der Sport!